betriebswirtschaftliche Software-Lösungen für kleinere und mittlere Unternehmen
SelectLine ERP-Software
Sonderangebote
News

 

 


Winware 2008 von Sage

Mit der betriebswirtschaftlichen Gesamtlösung Winware 2008 der Sage Schweiz AG reagieren Schweizer KMU schnell auf aktuelle Herausforderungen wie beispielsweise digitale Abläufe im Rechnungswesen oder in der Lohnbuchhaltung. Dabei können Unternehmen zwischen unterschiedlichen Softwarepaketen wählen – zugeschnitten auf ihre individuellen Anforderungen.

Die E-Rechnung umsetzen, Belege und Artikeltexte im Auftragsmanagement kundenspezifisch gestalten oder die Lohnbuchhaltung nach dem Einheitlichen Lohnmeldeverfahren (ELM) abwickeln: Da sich die Anforderungen an den KMU ständig ändern, entwickelt die Sage Schweiz AG ihre betriebswirtschaftliche Gesamtlösung Winware kontinuierlich weiter und ergänzt sie regelmässig um neue Anwendungen. So umfasst die aktuelle und komplett neue Version Winware 2008 Funktionen für die E-Rechnung und unterstützt verschiedene Online-Banking-Formate. Zudem enthält das Swissdec-zertifizierte Modul Lohnbuchhaltung die Option „Einheitliches Lohnmeldeverfahren ELM“. Weiter wurde die Benutzerführung überarbeitet und vereinfacht.

Paketlösungen massgeschneidert umsetzen

Einfach zu bedienen und kompatibel mit Windows Vista und Citrix, bildet die Software sämtliche betriebswirtschaftlichen Abläufe ab. Dabei schnüren sich KMU aus drei unterschiedlichen Versionen (Standard, Gold und Platin) das individuell passende IT-Paket. Ein Einrichtungsassistent vereinfacht die Installation der Software. Die Winware Produkte ergänzen das Leistungsportfolio der Winware Small Business Suite und der Winware Business Suite. Die Lösungen enthalten für die wichtigsten Unternehmens-Ressorts eine Reihe von Anwendungen wie z. B. Auftrag, Lohn- und Finanzbuchhaltung. Die Module Elektronischer Zahlungsverkehr, E-Banking & E-Rechnung sowie Auftrag komplettieren die Winware Small Business Suite. Im Softwarepaket Winware Business Suite ist zudem das Modul Lohnbuchhaltung integriert.

Die wichtigsten Funktionalitäten von Winware 2008

Bereich Rechnungswesen:

  • E-Rechnung mit Yellowbill und PayNet
  • Digitale Signatur der MWST-Abrechnung
  • Erweitert durch Modul «BAB (Betriebsabrechnungsbogen)»

Bereich Auftrag:

  • Modul-übergreifende Dokumentenablage
  • E-Rechnung mit Yellowbill und Paynet
  • Erweitert durch Option «Flexible Kalkulation»

Bereich Lohnbuchhaltung:

  • Swissdec-zertifiziert
  • Historisierung der Lohncodes
  • Erweitert durch Option «Einheitliches Lohnmeldeverfahren (ELM)»

 
  Zurück

 

SelectLine Anwenderbericht SelectLine Logo Mit SelectLine haben wir die ideale Software im Einsatz! videotronic AG  SelectLine Anwenderbericht Technischer Handel

SelectLine Software mieten
SelectLine Software  

© 2018 Gadola Information Systems | 8304 Wallisellen/Zürich | T 044 824 88 60 | info@gadola.com

SelectLine Kompetenz PartnerSelectLine Business SoftwareMicrosoft Partnerswissdec zertifizierte Lohnbuchhaltung Software